Donnerstag, 16.08.2018 19:40 Uhr

Deutscher Radiopreis am 6 September 2018

Verantwortlicher Autor: Peter Bolhöfer Hamburg, 12.08.2018, 00:24 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 1817x gelesen

Hamburg [ENA] Der Deutsche Radiopreis 2018 in Hamburg wird zum neunten Mal verliehen. Stifter des Deutschen Radiopreises sind " Deutschlandradio und die Privatradios in Deutschland und die Hörfunkprogramme der ARD" Die federführung liegt beim Norddeutschen Rundfunk. Die Gala wird von Barbara Schöneberger moderiert mit zahlreichen prominenten Gäste, wie national und international Musikstars, wird bundesweit live übertragen.

Revolverheld und Max giesinger sind 2018 dabei. Revolverheld zählen zur Top der deutschsprachigen Pop-Rock-Künstler. Die in Hamburg gegründete Band verkaufte bis heute 1,7 Millionen Tonträger, die erfolgreichste Single "Ich lass für dich das Licht an" mit 315.000 verkauften Einheiten. Max Giesinger hat einen Weg hinter sich den man als Erfolgsstory sehen kann. Der Songwriter war jahrelang als Straßenmusiker unterwegs, bis er 2014 sein Debütalbum " laufen Lernen" von seinen Fans über Crowdfunding finanziert aufgenommen hat. 2016 gelang ihm dann der Durchbruch mit dem Album " Der Junge, der rennt".Er erlangte Platin Status nach 93 Wochen in der Top 100. Die Single " 80 Millionen" wurde zum Radioerfolg und erreichte zur EM 2016 Platz 2 in

Foto: Morris Mac Matzen/ Deutscher Radiopreis
Foto: Bild Grimme Institut
Foto: Jack Ackenhausen/Grimme Institut

den deutschen Charts. Auch die zweite Singleauskopplung des Albums " Wenn sie tanzt " kam unter den Top 10 und erreichte Goldstatus. Er sagte noch zum Schluss" Dem Radio habe ich so gut wie alles zu verdanken, also danke, Radio! Danke an Euch!"Das Kommentatoren Duo Nina Zimmermann ( N-Joy ) und Stefan Meixner ( Antenne Bayern ) führt die Hörerinnen und Hörer durch den glanzvollen Abend.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
 
Info.